Herzlich willkommen

Sich in guten Zeiten mit den letzten Dingen beschäftigen – das kann sehr entlastend sein.

Die LEBEN UND TOD hat ein in Deutschland einzigartiges Angebot geschaffen, sich in einer freundlichen und offenen Atmosphäre umfassend zu allen Fragen am Ende des Lebens zu informieren. Neben praktischen Informationen zu Vorsorge, Pflege, Demenz, Patientenverfügung oder Bestattungsmöglichkeiten finden sich auch Vorträge zu Spiritualität, Trauer oder dem Abschiednehmen.

Auch prominente Redner*innen kommen nach Bremen, um über ihre Erfahrungen mit Tod und Trauer zu sprechen, u.a. Pater Anselm Grün, Dr. Margot Käßmann, Franz Müntefering, Bärbel Schäfer oder Susanne Conradt.

An den Ständen der rund 120 Aussteller*innen erhalten Sie zudem weitere Informationen und finden die richtigen Ansprechpartner*innen für Ihre Fragen. Ein Rahmenprogramm mit Ausstellungen, Musik, Lesungen uvm. lädt zudem ein, sich dem Thema zu nähern. Probieren Sie es aus – herzlich willkommen!